imageBugfix.png
Regionalgruppe
Würzburg

Blockchain Startups in Würzburg

Datum und Uhrzeit

18.09.2018, 17:30 - 19:30 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Hochschule für angewandte Wissenschaften (FHWS), Würzburg-Schweinfurt
Sanderheinrichsleitenweg 20
97074 Würzburg, Deutschland

Beschreibung

Der Blockchain-Hype geht auch an Würzburg nicht spurlos vorüber. Mehrere Teams in der Stadt arbeiten aktuell an Projekten, in denen sie selbst Geschäftsmodelle auf der neuen Technologie entwickeln. In diesem Vortrag stellen zwei Teams ihre Unternehmen detailliert vor und beschreiben auch, welchen Problemen sie beim Umgang mit der brandneuen Technologie begegnen.

Thomas Tran-Gia und sein Team von Crowdprecision entwickeln einen auf Ethereum basierenden Marktplatz für Crowdsourcing. CrowdPrecision hilft den Akteuren im Crowdsourcing eine plattformübergreifende Reputation aufzubauen. Dies schafft eine vertrauensvolle Grundlage für die Zusammenarbeit zwischen den Auftraggebern und den "Workern". Die Firma befindet sich aktuell in den Vorbereitungen für einen Initial Token Sale.

Maxime le Maire und Daniel Wichard haben die Firma Coinoto gegründet. Auf der Plattform können Gamer, die gerade nicht spielen, ihre PCs dazu nutzen um digitale Wertgegenstände im Gaming-Bereich zu verdienen. Coinoto nutzt diese Rechenleistung im Hintergrund zum Mining in verschiedenen Blockchains. Die Community besitzt bereits mehr als 25000 Mitglieder.

Organisator

GI-/ACM-Regionalgruppe Würzburg

Nachricht senden

Website